Pressemitteilungen

EMH metering: Digitalisierungs-Lösungen für ein neues Energiezeitalter

Die EMH metering GmbH & Co. KG präsentiert auf der E-World vom 21. bis 23. Juni ihre neuesten Zähler- und Kommunikationslösungen für die Digitalisierung der Energiewende. Am Messestand (Halle 3 – Stand 365) werden Geräte für Smart Metering, Submetering, E-Mobility und das Smart Grid gezeigt. EMH stellt zudem das vollständige Hardware-Portfolio für einen gesetzeskonformen und effizienten Rollout vor. Neben dem re-zertifizierten Smart Meter Gateway sind weitere Highlights der LZQJ-XC mit LTE-Modem und ein eichrechtskonformer e-Mobility-Zähler. Mit einem eigenen „Safetyfirst“- Hygienekonzept sorgt EMH am Messestand für die Sicherheit von Besucherinnen und Besuchern und Mitarbeitenden.

Gallin, 9. Mai 2022. „Die Digitalisierung der Energiewende hat an Dringlichkeit erheblich zugenommen“, betont Peter Heuell, Geschäftsführer der EMH metering GmbH & Co. KG. „Die politisch angestrebte Unabhängigkeit von russischen Energiequellen setzt eine breite Elektrifizierung auf Grundlage erneuerbarer Energien voraus. Wir steuern damit auf ein völlig neues Energiezeitalter zu. Mit unserem Portfolio können Energieunternehmen diesen Wandel sicher und nachhaltig vollziehen.“

Zweimal hatte die E-World durch die Corona-Pandemie bedingt ausfallen müssen. 2022 findet der Branchentreff der europäischen Energiewirtschaft nun erstmals im Juni statt. Mit einem eigenen Hygienekonzept stellt EMH metering sicher, dass die Besucherzahl am Messestand reguliert und Abstand gewahrt werden kann. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zudem einen Mund-Nasen-Schutz. „Bei aller Freude über den neuerlichen persönlichen Kontakt steht die Sicherheit unserer MitarbeiterInnen und KundInnen bei uns an erster Stelle“, so Heuell zu dieser Maßnahme.

Im Zentrum des Messeauftritts steht das Geräte-Portfolio für den Smart Meter Rollout. EMH metering stellt auf der E-World sein auf Grundlage der Technischen Richtlinie BSI TR-03109-1 re-zertifiziertes Smart Meter Gateway vor. Die Zertifizierung hat die Interoperabilität des Gateways bestätigt. Die integrierten Tarifanwendungsfälle (TAFs) 9, 10 und 14 vergrößern den Nutzen für Netzbetrieb und Endkunden erheblich. Das Smart Meter Gateway ist zudem bereit für das Steuern von EEG-Anlagen und von Verbrauchern sowie für das Submetering. „Unser Smart Meter Gateway CASA erfüllt die Systemanwendungsfälle 1, 2 und 3 des Stufenmodells. Technisch steht es damit bereit für wichtige Use Cases der Digitalisierungs-Roadmap.“

Die Wirtschaftlichkeit spielt eine entscheidende Rolle beim Rollout. Das hat kürzlich eine Studie von Pricewaterhouse Coopers (PwC) belegt. EMH metering bietet daher eine Lösung an, die eine Mehrfach-Anbindung von Zählern über Funk an ein Gateway ermöglicht. Dieses 1:n-Konzept senkt die Kosten des Rollouts und lässt optionale Einbaufälle erstmals wirtschaftlich erschließen. Durch die Funkverbindung ist keine aufwändige Montage per Draht notwendig. Die Zähler für diese Lösung werden noch in diesem Jahr zugelassen.

Weitere Geräte für den Rollout, wie die moderne Messeinrichtung mMe4.0 und der völlig neu designte Haushaltszähler mit Stecktechnik eHZ, sind am Messestand zu sehen. Für die Integration großer Energiemengen in das Smart Grid bietet das Unternehmen seinen bewährten Hochpräzisionszähler LZQJXC mit LTE-Modem an. EMH metering verfügt zudem über einen neuen Zähler für Abrechnungen in der EMobility – den eichrechtskonformen eHZB e-moc.

Terminhinweis:
Am 21. Juni hält Dr. Peter Heuell einen Vortrag im Rahmen der ZVEI-Veranstaltung „Digitalisierung der Verteilnetze“ im Customer Solutions Forum in Halle 5: „Dirigent mit Fingerspitzengefühl: Was leistet das EMS im Gebäude?“ (14.05-14.20 Uhr)

Die EMH metering GmbH auf der E-world energy & water 2022: Halle 3 / Stand 365

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Produkte, Anwendungen oder unser Unternehmen? Gerne helfen Ihnen unsere jeweiligen Ansprechpartner weiter.

Ihre Nachricht ist an:

            Newsletter Anmeldung

            Für aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Schulungen und Produktneuheiten aus unserem Hause können Sie sich hier registrieren.



            Sie wollen sich abmelden? Klicken Sie hier.