Lösungen & Produkte

Optischer Kommunikationskopf OKK-BKE

Optischer Kommunikationskopf OKK-BKE

PRODUKTINFORMATIONEN

Der optische Kommunikationskopf OKK-BKE dient zur Kommunikation mit dem angeschlossenen Zähler. Diese bidirektionale Datenschnittstelle (push-pull-Betrieb) ermöglicht die Übertragung von Daten und Steuersignalen (z.B. Tarifsteuerung) zwischen einem Zähler und einem MSB-Modul (z.B. Variomuc) beziehungsweise einem Computer mit geeigneter Software (z.B. EMH-Combi-Master, Leitstellensoftware). Zur Steuerung mehrerer Tarife kann der Zähler mit einem Tarifsteuermodul (z.B. VMMT) über den OKK-BKE gesteuert werden.

PRODUKTÜBERSICHT

  • RS232-Schnittstelle mit angeschlossenem RJ10-Stecker (variable Kabellänge 40/80/100/150 cm)
  • Unterstützt Datenprotokoll SML (Smart Message Language)
  • Bidirektional (push-pull-Betrieb)
Zur Konformitätserklärung